Rohkakao-Nibs

Kakao Nibs kommen ganz ohne Milch und Zucker aus und sind daher sehr gesund. Ihre wertvollen Inhaltsstoffe machen die Kakao Nibs zu einem echten Superfood: Sie sind reich an Magnesium, Kalium, Zink und Ballaststoffen.

Verwendung: als Topping für Smoothies, Säfte etc. oder als Backzutat.

Auswahl zurücksetzen

Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung für „Rohkakao-Nibs“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Was macht Rohkakao aus?

Rohkakao ist eine reine, schonend verarbeitete und sehr gesunde Alternative zu herkömmlichen Kakao. Er wird niemals über 60° erhitzt, wodurch ein Großteil der zahlreichen Inhaltsstoffe erhalten bleibt.

Zeremoniell bedeutet, dass du hier den gleichen Kakao bekommst, der seit tausenden von Jahren für Kakaozeremonien  verwendet wird.

Ob du ihn nun für deine eigene Kakaozeremonie, als gesunde Belohnung nach einem anstrengendem Tag oder einfach als Rückzug aus dem Alltag verwendest, bleibt ganz dir überlassen!

Natürlicher Stimmungsaufheller

Theobromin statt Koffein!
Theobromin fördert neben der Bildung von Serotonin und Dopamin (“den Glückshormonen” ) auch die Bildung von Oxytocin (“dem Kuschelhormon”).

Entspannend und regenerierend

Rohkakao ist eins der Magnesium reichsten Lebensmittel der Welt. Eine Tasse zeremonieller Rohkakao deckt bereits die Hälfte des Tagesbedarfs eines Erwachsenen. Ideal geeignet für Sportler zur Muskelregeneration oder nach einem Yoga Workout.

Antioxidant

Unverarbeiteter Rohkakao hat einen sehr hohen Anteil and Antioxidantien und wirkt nebenbei auch noch Blutdrucksenkend. Dafür verantwortlich ist der sekundäre Pflanzenstoff Polyphenol, welcher krebsvorbeugend und entzündungshemmend wirken kann.

Vegan & Glutenfrei

Es gibt wohl kaum jemanden, der Kakao nicht verträgt. Rohkakao ist zu 100% vegan, glutenfrei, beinahe zuckerfrei, niemals über 60°C erhitzt oder geröstet. Ein naturbelassenes Superfood!

Zeremonie Vorbereitung

Schritt Eins

Zeremonieller Rohkakao muss vor der Zubereitung zerkleinert werden. Das geht am besten mit einem Küchenmesser oder einer Raspel.

Anschließend pflanzliche Milch (wir empfehlen Hafermilch) vorsichtig erhitzen.

Achtung, die Milch soll nicht kochen!

TIPP: Man kann statt Milch auch heißes Wasser und je nach Geschmack Kokosblütenzucker verwenden. 

Schritt Zwei

Sobald die Milch zu dampfen beginnt, wird das Kakaopulver bzw. der zerkleinerte Kakaoblock hinzugefügt.

Achtung! Um keine der wertvollen Inhaltsstoffe zu verlieren, den Kakao nicht über 60 Grad erhitzen!

Die zeremonielle Portion beträgt zwischen 30 bis 40 g Kakao. Wir empfehlen mit einer kleineren Portion zu beginnen.

Zu guter Letzt

Der letzte Schritt ist individuell: Mancher mag noch etwas Vanille, andere bevorzugen Zimt oder Chili. Wir empfehlen eine Prise Cayennpfeffer.

Zum Schluss den Kakao nur noch in Tassen füllen und genießen!

E-mail

info@caobali-rohkakao.at

Telefon

+ 43 664/7500 5393

in zusammenarbeit mit 

UBUD RAW